Trainermenü

November 2019: Begeisterte Kids beim Drachenstarken Workshop in der Arche

Viel Spaß und Bewegung mit einem vielseitigen und Abwechslungsreichen Programm hatten die Vorschulkids im Kindergarten Arche. Projektleiterin Erika Seitz und Ekki Bader gestalteten anhand des gut strukturierten Modulsystems ein altersgerechtes Mitmachangebot mit den Schwerpunkten Bewegung, Selbstbehauptung und erste Schritte im Karate. Dabei bewiesen die Kinder Ausdauer, Geschick und Teamgeist. Viel Applaus gab es von den begeisterten Zuschauern für eine Drachenstarke Abschlusspräsentation bei der die Kinder einen Auszug ihres erlebnisreichen Nachmittages zum Besten gaben.

November 2019: 1x Silber und 5x Bronze für den Karateteam Nachwuchs

Grund zur Freude hatte der Nachwuchs des Karate-Teams Reutlingen e.V., der sich beim Roba-Cup in Maulbronn insgesamt mit sechs Medaillen in die Siegerliste eintrug. Bei dem mit über 200 Starterinnen und Startern gut besetzten Turnier überzeugte der Reutlinger Nachwuchs bei den Kämpfen im Tabellenmodus (jeder gegen jeden) mit durchweg guten Leistungen. 

Weiterlesen: November 2019: 1x Silber und 5x Bronze für den Karateteam Nachwuchs

November 2019: Zwei weitere Meistergrade für das Karate-Team Reutlingen e.V.

Nach intensiven Vorbereitungen und bestandenem Anwärterlehrgang, konnten sich Marc Rickart und Michael Schneider über ihre erfolgreiche Prüfung zum 1. DAN (Schwarzgurt) freuen. Geprüft wurden die umfassenden Kenntnisse in Theorie und Praxis, aus den Bereichen Kihon (Grundtechniken), Kata (Formen) und Bunkai (Technik Anwendungen / Prinzipien). Die Reutlinger überzeugten die Prüfungskommission mit Landessportwart Rudi Eichert (6.DAN), DKV Ausbilder Jürgen Kestner (7.DAN) und Ekki Bader (6.DAN) mit einer gut durchdachten und strukturierten Ausarbeitung der Pflicht- und Wahlteile. 

Weiterlesen: November 2019: Zwei weitere Meistergrade für das Karate-Team Reutlingen e.V.

November 2019: Drachenstarke-Kids mit Selbstvertrauen zur Selbstbehauptung

„Gemeinsam stark“- nach diesem Motto entwickelten die Kinder Möglichkeiten und Lösungswege zur Gestaltung eines gewaltfreien Miteinanders. Erika Seitz und Ekki Bader hatten hierzu die unterschiedlichen Möglichkeiten der Deeskalation in altersgerechten Modulen gestaltet. In abwechslungsreichen aufeinander aufbauenden Übungen ging es darum, kritische Situationen richtig einzuschätzen und mit Worten, einer deutlichen Körpersprache und Schutztechniken frühzeitig gegenzusteuern.

Weiterlesen: November 2019: Drachenstarke-Kids mit Selbstvertrauen zur Selbstbehauptung

November 2019: Deeskalation-Selbstbehauptung und Situationstraining beim Reutlinger Intensivlehrgang

Möglichkeiten und Handlungskonzepte für situationsgerechtes Verhalten in kritischen Momenten in möglichst realitätsnahen Szenarien bildete den Rahmen für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet. Durch ein strukturiertes aufeinander abgestimmtes Modulsystem hatten Einsteiger und Fortgeschrittene ausreichende Möglichkeiten sich in Theorie und Praxis mit der Materie vertraut zu machen. 

Weiterlesen: November 2019: Deeskalation-Selbstbehauptung und Situationstraining beim Reutlinger Intensivlehrgang

Oktober 2019: Freude über 1x Gold 2x Silber und 1x Bronze für den Team Nachwuchs

Nach einer rundweg guten Leistung beim Landes-Cup (Regio West) in Zunsweier hatte der Nachwuchs der Reutlinger Karateteamler allen Grund zum jubeln. Gekämpft wurde überwiegend im Tabellensystem, dass den Karatekas ausreichende Möglichkeiten bot ihr Können zu erproben. In der Klasse Schüler A Kumite Mädchen -44 Kg dominierte Emily Lipp und wurde mit Gold belohnt. Bei den Schülern A Jungen-44 Kg erkämpfte Berdan Colak Silber ebenso Ceylin Gündüz In der Klasse Schüler B Mädchen +36 Kg. Die Bronzemedaille sicherte sich Kevin Schmitt in der Klasse Schüler A Jungen -36 Kg.

September 2019: Drachenstark beim Reutlinger Bürgerstiftungsfest

Viel Spaß, Sonne und gute Laune hatten die Veranstalter und Besucher beim diesjährigen Familienfest der Bürgerstiftung an der Marienkirche. Es wurde gebastelt, geknobelt, gemalt und sich sportlich betätigt. Eltern und Kinder starteten gemeinsam eine Erlebnisreise durch die Spielstraße mit einem kunterbunten Angebot. Projektleiterin Erika Seitz und Ekki Bader hatten eine spannendes Mitmachangebot mit Modulen aus dem Projekt Drachenstark mitgebracht.

Weiterlesen: September 2019: Drachenstark beim Reutlinger Bürgerstiftungsfest

September 2019: Beim 19. Reutlinger Spendenmarathon sportlich gut unterwegs

Gemeinsam mit den Läuferinnen und Läufern von Schulen, Kindergärten, der Polizei, der Feuerwehr und zahlreichen weiteren Firmen und Einrichtungen waren auch die Karate-Teamler gut unterwegs um „Laufend Gutes zu tun“. Auch im 19. Jahr ihrer Teilnahme waren alle Karatekas Dank des sonnigen Wetters und des tollen Teamgeistes hochmotiviert und konnten mit insgesamt 570 gelaufene Runden das Engagement zu Gunsten benachteiligter Menschen in Reutlingen unterstützen.

September 2019: 10. Internationale Basel Open Masters - Platz 5 für Nicole Thomsen

Mit 790 Athletinnen und Athleten aus 28 Ländern, darunter zahlreiche Top Karatekas aus der internationalen Wettkampfszene und der Weltrangliste, bot dieses Turnier auch in diesem Jahr Karate auf höchstem Niveau. Für Routiniers wie den Nachwuchs ist dieser Wettbewerb eine optimale Gelegenheit zur Standortbestimmung. Bei starker Konkurrenz in der Klasse der Aktiven Kumite -55 Kg verfehlte Nicole Thomsen die Bronzemadaille nur knapp.

Weiterlesen: September 2019: 10. Internationale Basel Open Masters - Platz 5 für Nicole Thomsen